Nationalfeiertag  |  Veranstaltungen  | Neutralität  |  Geschichte  |  Bundeshymne  |

Veranstaltungen & Events am 26. Oktober 2019

 

in ganz Österreich:

Die österreichischen Nationalparks haben den 26. Oktober Tag zum "Nationalpark-Wandertag"
erklärt und bieten kostenlose Führungen an.


in Wien:

* Parlament: am 26. Oktober 2019 für das Volk geöffnet von 9 - 16 Uhr (= letzter Einlass). Der "Tag der offenen Tür" findet 2019 zum dritten Mal in den Ausweichquartieren rund um die Hofburg statt. Das eigentliche Parlamentsgebäude wird renoviert und ist derzeit eine Baustelle.
* Bundeskanzleramt: Tag der offenen Türe von 9-17 Uhr; Ballhausplatz 1. Ausstellung: "100 Jahre Frauenwahlrecht".
* Präsidentschaftskanzlei: Hofburg, Zwei Stunden der offenen Türe 2019: 12.00 - 14.00 Uhr.

* Österreichisches Bundesheeres am Heldenplatz, Wien 1. Bezirk:
    09:00 Uhr Kranzniederlegung durch den Herrn Bundespräsidenten in der Krypta und im Weiheraum
    09:30 Uhr Kranzniederlegung durch die Bundesregierung in der Krypta und im Weiheraum
    10:00 Uhr Dynamische Informations- und Leistungsschau
    10:30 Uhr Angelobung der Rekruten
    17:00 Uhr Ende der Leistungsschau. Die Veranstaltung endet mit dem Zapfenstreich,
                      gespielt vom Solotromperter der Gardemusik.

Museen:
* Nationalbibliothek - Haus der Geschichte Österreich: Am Nationalfeiertag 2019 wird „Ostarrichi“-Urkunde im Original von 10-18 Uhr ausgestellt. In der „Ostarrichi“-Urkunde wurde im Jahr 996 zum ersten Mal der Name „Österreich“ erwähnt. Die „Ostarrichi“-Urkunde ist eine Leihgabe aus dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv. Am Nationalfeiertag ist der Eintritt frei. Standort: Neue Burg, Heldenplatz, 1010 Wien.
* Heeresgeschichtliches Museum: Öffnungszeiten:von 9 -17 Uhr. Eintritt frei. 11-11:30 Uhr:Traditionsverein der RAD 2 erinnert mit dem k.u.k. Kanonendonner an die Zeit der k.u.k. Armee.
* Papyrusmuseum: 26. Oktober 2019, 10-18 Uhr, Einritt frei, Ausstellung: "Der Zauber des alten Ägyptens".
* Globenmuseum: 26. Oktober 2019, 10-18 Uhr, Einritt frei, Ausstellung "Globenwelten".
* Esperantomuseum: 26. Oktober 2019, 10-18 Uhr, Einritt frei.


Neutralität als Friedenspolitik: Daher EU-Austritt Österreichs
 
 
 
 

                                                                                                                                                            Werbung



Ministerien:
* Unterrichtsministerium: 10-16 Uhr Tag der offenen Tür; Um 12 Uhr und um 14 Uhr wird es jeweils eine Führung durch das Palais geben; Minoritenplatz 5, A -1014 Wien
* Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres: geöffnet von 10-14 Uhr. Eingang ist am Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Sonstiges:
* Stephansdom: 26.10.2019, 17 Uhr Festgottesdienst im Wiener Stephansdom, Pontifikalamt; "Gebet für Österreich"
* Schloß Belvedere am Nationalfeiertag NICHTS zum Thema Staatsvertrag, Neutralität Österreichs)
.


in Niederösterreich:


Nationalpark Donau-Auen:
Führungen und Wanderungen bei Hainburg und Orth an der Donau.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Führung ist kostenlos. Dauer ca. 3,5 Stunden.
schlossORTH Nationalpark-Zentrum, Tel. 02212-3555
Treffpunkt: Sonntag, 26. Oktober 2018, 14 Uhr, 2304 Orth/Donau: Schloss ORTH Nationalpark-Zentrum, Foyer.
In der Mitte des Orts: Schloßplatz 1.
Anmeldung => Sonderprogramm Nationalfeiertag 2019

Puchberg am Schneeberg:
Schneeberg-Bahn fährt heuer täglich bis zum 27.10.2019 (auch Nationalfeiertag) bis ganz hinauf zur Bergstation,  bis auf den Hochschneeberg.

Fitmarsch 2019 in Purkersdorf:
Zeit 09:30-14:00 Uhr
Ort: Wienerwald, Treffpunkt = vor der Volksbank, Hauptplatz 4, 3002 Purkersdorf
Veranstalter: Sportfreunde Purkersdorf & Sportunion.
Die Wanderung selbst dauert mit Pausen und den Aufenthalten bei den drei Stempelstationen rund 2,5 Stunden (reine Gehzeit = ca. 1 Stunde 45 Minuten).
Voranmeldung von 09:30 bis 10:00 Uhr vor Ort.
Telefon 1: 02231 66945   Telefon 2: 0680 5061325

Waldfest zum Nationalfeiertag 2019 in Purkersdorf:
Die herbstliche Andacht im Wald zum Saisonausklang findet erstmals unter Mitwirkung verschiedener Vereine aus Purkersdorf statt, wie beispielsweise dem Chor "VOICE Pur". Für das leibliche Wohl beim gemütlichen Beisammensein sorgt in diesem Jahr das Team von Garten & Gourmet.
Beginn: 14:00 Uhr
Ort:  Rudolf-Hanke-Gasse 12, 3002 Purkersdorf.
Veranstalter: Naturparkbüro Purkersdorf
Telefon: 02231 63601-810

Carnuntum:
9:00 h – 17:00 h Am Nationalfeiertag lädt der Archäologische Park Carnuntum in das römische Stadtviertel im Freilichtmuseum Petronell.
* Spaziergang durch das römische Stadtviertel
* Führungszeiten: 10.00, 12.00, 14.00 ("Kinder führen Kinder") und 15.30 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde
* Führungskarte pro Person: € 3,00; Kinder unter 6 Jahre: frei
* Eintritt: Erwachsene € 12,00; Jugendliche 15-18 Jahre € 10,00; Kinder 11-14 Jahre € 6,00, Kinder unter 11 J. freier Eintritt
Am Nationalfeiertag 2019 bekommen Besucher private Einblicke in das Leben der Römer. In den Häusern im Römischen Stadtviertel quartieren sich Mitglieder der Living History Gruppe "Gentes Danubii" ein und stehen Rede und Antwort für neugierige Besucherfragen. Wie sah das Familienleben zur Zeit der Römer aus, welche Rolle kam Frauen in der Antike zu und wie kann man sich das zivile Leben in der Stadt Carnuntum damals vorstellen?

____________________________________________________________
 

in Tirol:


Innsbruck:
 

25. Oktober 2019 um 19:00 Uhr: Großer Zapfenstreich des Bundesheeres
Ort Innsbruck, Eduard Wallnöfer-Platz
Veranstalter: Militärkommando Tirol
Am Vorabend des Nationalfeiertages wird von der Militärmusik Tirol am Eduard Wallnöfner-Platz der große Österreichische Zapfenstreich aufgeführt.

26. Oktober 2019 von 9 - 17 Uhr Bundesheer-Veranstaltung in Innsbruck:
Ort: Innsbruck, Flughafen und Eduard Wallnöfer-Platz.
Veranstalter: Militärkommando Tirol
Beschreibung zum Nationalfeiertag lädt das Militärkommando Tirol zur Informations- und Leistungsschau am Flughafen Innsbruck und am Eduard Wallnöferplatz.

____________________________________________________________
 

in der Steiermark:


Graz:
25. Oktober 2019, 18:30 Uhr: Bundesheer-Veranstaltung in Graz:
Gemeinsame große Flaggenparade mit allen Einsatzorganisationen
Ort: Graz, Hauptplatz
Veranstalter Land Steiermark mit allen Einsatzorganisationen.
Die traditionelle gemeinsame Große Flaggenparade der steirischen Einsatzorganisationen. Unter Mitwirkung der Militärmusik Steiermark, Polizeimusik Steiermark, Feuerwehrmusik Eisbach-Rein.

26.10.2019: Nationalfeiertag: Freier Eintritt ins Universalmuseum Joanneum
Am Nationalfeiertag (26. Oktober) sind alle Museen des Joanneums bei freiem Eintritt für Sie geöffnet, ausgenommen Österreichisches Freilichtmuseum Stübing.
* Center of Science Activities (CoSA): Im CoSA gibt es 13 Bereiche, in denen du ganz unbeschwert technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Phänomene erfahren kannst. Bei uns ist „Anfassen erwünscht“ statt „Berühren verboten“!
* Landeszeughaus: Die Sammlung des Landeszeughauses umfasst Rüstungen und Waffen aus der Zeit vom 15. bis zum 18. Jahrhundert.
* Kunsthaus Graz: Architekturführungen
* Museum für Geschichte: Ausstellung: "POP 1900–2000: Populäre Musik in der Steiermark" und "Steirerland im Arbeitsg’wand
Bilder einer Wirtschaftsgeschichte"
* Naturkundemuseum: Ausstellung: "Die dünne Haut der Erde - Unsere Böden"
* Neue Galerie Graz: Ausstellung: "Wer bist du? Porträts aus 200 Jahren"
* Volkskundemuseum: Ausstellung: "Mythos Tankstelle" und "Schätze des Alltags / Dauerausstellung"

* Schloss Eggenberg in Graz: Ausstellung: "Erde – Wasser – Feuer, Lebensquellen und Wissensspeicher"
* Alte Galerie in Schloss Eggenberg: Erleben Sie 500 Jahre europäische Geschichte im Spiegel der Kunst und Kulturgeschichte.
* Archäologiemuseum in Schloss Eggenberg: hallstattzeitliche Objekte von Weltrang wie der Kultwagen von Strettweg oder die Maske von Kleinklein, aber auch der wertvollste römerzeitliche Fund aus der Steiermark, der Silberbecher von Grünau.
* Münzkabinett  in Schloss Eggenberg: vom Panthertaler der Münzstätte Graz bis zum Wuschelkopf-Typen der Kelten, von der Goldmünze aus Flavia Solva, die zu einem Schmuckstück umgearbeitet wurde, bis zum Renaissance-Medaillenkleinod Erzherzog Karls II. von Innerösterreich.

----------

Krieglach:
* Rosegger-Museum Krieglach: Ausstellung: "Franz Josef Böhm - Fotopionier des Mürztales"

Premstätten:
* Österreichischer Skulpturenpark in Premstätten: Zentrum für zeitgenössische Skulptur etabliert. Die faszinierende Parkanlage des Landschaftsarchitekten Dieter Kienast erstreckt sich über ein Areal von rund sieben Hektar und ist Entfaltungsraum für mehr als 75 Skulpturen.

Stainach-Pürgg:
* Schloss Trautenfels in Stainach-Pürgg: Ausstellung: "Gipfelstürmen! Steirische Expeditionen zum Dach der Welt"

Stainz:
* Landwirtschaftsmuseum und Jagdmuseum in Schloss Stainz in Stainz: "Erzherzog Johann: Die Welt des steirischen Eisens" und "Jagdkultur in all ihren Facetten"

Wagna:
* Flavia Solva, Marburgerstraße 111: Die neue Ausstellung zeigt die wichtigsten Objekte der mehr als 130-jährigen Forschungsgeschichte Flavia Solvas in einem völlig neuen Konzept.

____________________________________________________________
 

in Oberösterreich:


Linz:
* Schlossmuseum: Bereits zum 40. Mal präsentieren sich Ensembles aus den OÖ. Landesmusikschulen am Nationalfeiertag 2019 im Linzer Schlossmuseum.
Öffnungszeiten: 10-16 Uhr, Eintritt frei!
* Konzert zum Nationalfeiertag im Brucknerhaus:
Das besondere Konzert 19/20 am 26.10.2019, 18:00 Uhr.
Preiskategorie: Platzgruppe 1: 45,90 €, Platzgruppe 2: 34,90 €, Rollstuhl: 8,70 €.
Veranstaltungsort: Brucknerhaus Linz, Untere Donaulände 7, 4020 Linz
* Limonistollen - Luftschutzkeller im 2. Weltkrieg:
Führung um 16.00 und 18.00 Uhr. Dauer der Führung: ca. 1 1/2h.
Preis: € 15 pro Person (beim Guide zu bezahlen), keine Ermäßigungen.
Treffpunkt: Vorplatz Stollen Limonigasse 10, 4020 Linz.
öffentliche Erreichbarkeit: Linie 27 (Haltestelle Hopfengasse)
 



 

im Burgenland:

 



in Kärnten:



in Salzburg:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

____________________________________________________________
 
 

Stellungnahmen